Reisen mit Kindern


Das richtige Wohnmobil für Familien

Familien mit einem oder auch vielen Kindern brauchen ein Wohnmobil, das preislich nicht den Rahmen sprengt und allen ausreichend
Platz bietet. Und natürlich sollte das Wohnmobil nicht zu alt und sehr sicher und zuverlässig sein. Welche Fahrzeugtypen für welche
Familiengröße geeignet sind, stellen wir in diesem Artikel vor. Außerdem verraten wir noch ein paar Dinge, auf die euch die Firmen
selbst nicht unbedingt aufmerksam machen würden. So findet ihr hier bestimmt einen guten Einstieg in dieses komplexe Thema. Viel
Freude beim Lesen!

Weitere Infos

Unsere Tipps zum Packen

Früher war es so einfach. Rucksack auf, ein paar Klamotten rein, kleine Tasche mit Reisepass und Mobiltelefon und vielleicht noch was zu Knabbern, dann konnte es losgehen. Mit Kindern ist das Reisen anders. Gut gepackt zu haben, kann viel Zeit und Nerven sparen. Sinnvolles Handgepäck und gut strukturierte Reisetaschen sind das erwünschte Ergebnis. Dies erreicht man mit etwas Planung, einer guten Packliste und ein paar kleinen Tricks. Gerne dürft ihr unsere Ideen und Erfahrungen für eure Vorbereitung nutzen.

Weitere Infos

Fliegen mit Kindern

Egal ob ihr nach Neuseeland oder Australien wollt: Wenn ihr nicht zufällig auf Fidschi wohnt, steht euch ein langer Flug bevor. Wie man diese unendlich langen 30 Stunden mit Kindern übersteht? Unsere Tipps dazu findet ihr an dieser Stelle. Eine Aufmunterung vorweg: Selbst mit drei Kindern und einer heftigen Ohrenentzündung ist uns das Fliegen nicht sehr schlimm in Erinnerung geblieben und wir würden es wieder tun!

Weitere Infos

Camperleben mit Kindern

Mehrere Wochen in einem Wohnmobil zu leben, bedeutet für fast alle von uns eine große Umstellung. Wenig Platz, weniger Luxus, immer eine neue Umgebung und tägliches Betten Auf- und Abbauen. Aber auch: Strand vor der Tür, Spielplätze, Felsen zum Klettern, Fish n Chips, Möwen, Seelöwen und Krebse als Haustiere, Muscheln suchen morgens um sieben, Sonnenuntergänge bestaunen, im Meer schwimmen statt duschen. Reisen mit Kindern ist wundervoll, aber manchmal auch sehr anstrengend. Erfahrungen aus dem Leben im Camper mit Kindern teilen wir hier mit euch.

Weitere Infos

Wandern mit Kindern

Kleine und besonders größere Wanderungen sollten immer gut vorbereitet werden. Wer Kinder dabei hat, muss besonders viel im Blick haben. Welche Tour wollen wir machen? Reicht die Kondition der kleineren Kinder für die Tour? Habe ich eine Plan B, falls es irgendwie nicht so läuft? Was muss mit und wer trägt es? Wie ist das Wetter? Was ziehen wir an? Gibt es unterwegs Trinkwasser oder Toiletten? Diese Fragen haben wir uns immer wieder gestellt, als wir mit drei Kindern unterwegs waren. Unsere Gedanken und Erfahrungen dazu lest ihr hier.

Weitere Infos

Orte in Neuseeland, die man mit Kindern liebt

Es gibt sehr viel zu sehen im schönen Neuseeland. Man kann Berge besteigen, auf Vulkanen und Gletschern tanzen, Surfen gehen, gemütlich durch Wellington schlendern, den spitzenmäßigen Kaffee genießen – oder man hat Kinder… Wenn man mit Kindern reist, sieht man das Land mit ganz anderen Augen. Was sehenswert ist, wird völlig neu bewertet. Welche Aktivitäten, Orte und Sehenswürdigkeiten wir erst mit Kindern so richtig lieben gelernt haben, fassen wir hier für zusammen. Die Liste lässt sich aber bestimmt noch lange fortsetzen!

Weitere Infos